August Pacher verstorben

Mit großer Betroffenheit müssen wir bekannt geben, dass unser Vereinsmitglied August Pacher nach langer schwerer Krankheit im 65. Lebensjahr verstorben ist. Die Verabschiedung findet am Freitag, den 16.8.2019, um 10.00 Uhr am Friedhof Groß Jedlersdorf statt.

August begann 1992 bei unserem Verein mit dem Minigolfsport und sollte bald einer unserer eifrigsten Spieler werden. Mehrmals die Woche spulte er Runde für Runde in der Ruthnergasse und den anderen Wiener Plätzen ab – oft gemeinsam mit Peter Jandl, Ernstl Salik und Willi Abraham. Bei ihm stand weniger der sportliche Ehrgeiz, sondern stets der Spaß im Vordergrund. Trotz großen spielerischen Potentials spielte er lieber bei Wiener Pokalturnieren und in der Landesliga, denn in der Bundesliga.

Besonders hervorgetan hat sich Gustl als auch Bindeglied zwischen unserem Verein und der Gästevereinigung Marco Polo, sodass er mit Sicherheit einen großen Anteil daran hatte, dass viele Gästespieler später unserem Verein beigetreten sind.

Zuletzt fand Gustl seine sportliche Heimat beim UBGC Baden, wo er bis vor wenigen Jahren noch aktiv am Spielgeschehen teilgenommen hat, ehe er sich wegen seiner Krankheit immer mehr zurückzog.

Wir werden Gustl als liebenswerten und immer freundlichen und hilfsbereiten Sportkollegen in Erinnerung behalten. Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Familie und seinen Freunden.

Für den BGC Wien,
Manfred Lindmayr